FEUCHTE WÄNDE?

Dauerhaft trockene Wände mit
Kaltenegger GmbH

Wasserschaden? Feuchte Wände? Mauer-trockenlegung mit dauerhaftem Erfolg mit Kaltenegger GmbH aus Oberösterreich

Die Ursachen von Feuchtigkeit im Mauerwerk sollten so früh wie möglich erkannt und in weiterer Folge auch beseitigt werden. Im Bereich Trockenlegung von Mauern gibt es grundsätzlich drei verschiedene Methoden: die elektrophysikalische Methode K2000, die chemische Methode mittels Negativabdichtung sowie kontrollierte Wohnraumbelüftung.

Mauertrocknung per Elektrophysikalischer Methode K2000

Bei dieser Methode montieren wir den elektrophysikalischen Mauertrockenleger an der Mauer. Dieser sendet schwache, niederfrequente elektromagnetische Wellen aus. Diese sind für Mensch und Tier absolut unbedenklich, beeinflussen jedoch die Mauern positiv. Die Wassermoleküle werden neu ausgerichtet und bewegen sich zurück ins Erdreich. Abhängig vom Feuchtigkeitsgehalt der Mauer, der Mauerstärke und dem Baumaterial kann dieser Vorgang von 6 Monaten bis zu 3 Jahren dauern.

MAuer per Chemischer Methode und Negativabdichtung trocknen

Bei der Mauertrockenlegung mittels Negativabdichtung erfolgt die Abdichtung von innen. Es werden Wirkstoffe in die Mauer eingebracht, die mit der Feuchtigkeit reagieren. In den Poren werden Kristalle gebildet, die abdichtend wirken. Die Lebensdauer der Abdichtung ist so hoch wie die Lebensdauer der Bausubstanz selbst.

Mauertrockenlegung mittels Kontrollierter Wohnraumbelüftung

Eine weitere Methode, um die Mauern von Feuchtigkeit zu befreien, ist die dezentrale Wohnraumbelüftung. Der Einbau der Systeme ist komplikationslos und die Bedienung erfolgt durch einfache Regler. Eine dezentrale Lüftung sorgt für kontinuierlichen Luftaustausch und beugt Feuchtigkeit im Mauerwerk vor oder beseitigt diese.

Weitere LEISTUNGEN IM ÜBERBLICK

Schimmelbekämpfung / Urfahr-Umgebung / Oberösterreich

SCHIMMELBEKÄMPFUNG

 Sanierung von Mauern und Putz / Urfahr-Umgebung / Oberösterreich

SANIERUNG

Entfeuchtung / Urfahr-Umgebung / Oberösterreich

ENTFEUCHTUNG

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.